Technische Redaktion (m/w - Vollzeit)

Wir sind ein international tätiges Unternehmen im Bereich gewerbliche Kühlung und Tiefkühlung für die Lebensmittelbranche. Durch moderne Produktionsmethoden sowie den Fertigkeiten und dem Engagement unserer Mitarbeiter können wir unserer Kernkompetenz, dem Sonderbau von Kühlmöbeln aus Edelstahl, welche den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen, nachkommen.

Verstärken Sie unser Technik-Team in Gmunden! Sie verantworten die Technische Dokumentation unter
Beachtung geltender Normen und Regulatorien und liefern wesentliche Beiträge zur Rechts- und
Normenkonformität unserer Produkte.

Ihr Aufgabengebiet

  • inhaltliche Konzeption, Erstellung und Pflege neuer Dokumentationen (Betriebs- und Bedienungsanleitungen,
  • Benutzerhandbücher, Service-Unterlagen und ähnliche technische Unterlagen)
  • Überprüfung und Überarbeitung bestehender Dokumentationen
  • Aufbau und Verwaltung der Dokumentationsbibliothek
  • Definition und Beschaffung dokumentationsrelevanter Informationen
  • Ermittlung geltender technischer Richtlinien und Normen
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Normen und Richtlinien
  • Unterstützung bei der Zertifizierung unserer Produkte (Risikoanalysen, CE-Kennzeichnung, EVK, Ökodesign-Richtlinie) und enge Abstimmung mit internen und externen Schnittstellen (Entwicklung, Einkauf, Fertigung, Vertrieb und Qualitätssicherung, TÜV, u.a.)

Ihre Kompetenzen

  • akademische Ausbildung, idealerweise im technischen Bereich (FH, Uni - Mechatronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, ...) oder HTL mit mind. 5 Jahren relevanter Berufserfahrung in der Produktentwicklung und Konstruktion oder Studium im Bereich Journalistik mit technischer Zusatzausbildung
  • hohe Affinität zur Technik-Themenwelt und Fähigkeit zur einfachen Vermittlung technischer Inhalte
  • sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Normen und Richtlinien
  • ausgeprägte Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Organisationstalent und selbstständiges Handeln
  • versierter Umgang mit MS-Office

Unser Angebot

  • langfristige Berufsperspektive und abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen österreichischen Unternehmen
  • Einschulungszeit, gezielte Weiterbildung
  • freiwillige Sozialleistungen wie z.B. Betriebliches Gesundheitsmanagement, vergünstigte Mittagsverpflegung
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung

Bezahlung

Bekanntgabe nach dem GBG:  Einstufung in den KollV der Metallindustrie. Das Mindestbrutto-Monatsgehalt liegt
bei € 2.644,20. Überzahlung je nach Qualifikation und Vorerfahrung ist selbstverständlich.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung via E-Mail an Herrn Dr. Adolf Burgstaller, Bereichsleitung Technik: jobsremove_this@ideal-akeremove_this.at