SWITCH: HEISS-KALTE FRISCHE-TECHNIK

Wer im Tagesverlauf schnell auf die dynamischen Bedürfnisse seiner Gäste eingehen kann, gewinnt klar das Umsatz-Match. Die Champions der Branche setzen dabei mitunter auf multifunktionale Geräte: Kalte Speisen werden bis zum Umschalten gekühlt. In der gleichen Vitrine können später frische Snacks warm gehalten werden. Maximale Flexibilität für verschiedene Tages- und Jahreszeiten. Bedienung, Selbstbedienung oder grab-and-go-Betrieb!

Mit dem neuem Glasaufbau wird auch unsere Umluftkühlwanne Switch zur flexiblen Ganztagslösung mit maximaler Speisentransparenz. Im laufenden Kaltbetrieb überzeugt das luftschleiergekühlte Gerät mit bestmöglicher Energieeffizienz. Im Wärmebetrieb überträgt die Ausstellfläche aus Schwarzglas die Wärme der darunterliegenden Heizplatte optimal auf die Speisen. Die hochwertige Edelstahl-Ausführung und die hochklappbaren Module vereinfachen die tägliche Reinigung und sorgen für optimale Hygienevoraussetzungen.

Das Switch-Prinzip gibt es übrigens auch mit funktionellen Zwischenbords als mehrstöckige Kombinationsvitrine. Geschultes Personal oder lieber Selbstbedienungs-Klappen?

Unser Team steht für weitere Fragen zum Thema Switch gerne zur Verfügung! 

Switch Vitrine >>