Wärmevitrinen mit trockener Wärme

Durch Infrarotwärme wird eine gleichmäßige Temperatur in der Vitrine gewährleistet. Quarz-Infrarotwärmestrahler pro Ausstellfläche gewährleisten die geforderte Produkttemperatur. Ob als Drop-in, Slide-in, Auftisch, Stand bis hin zur HOT Marie, wo immer Sie unsere Produkte auch einsetzen, sämtliche warme Speisen finden Ihren Platz.

So leicht finden Sie Ihre individuelle Vitrine!

So leicht finden Sie Ihre individuelle Vitrine!

In allen unseren Wärme- und Kombinationsvitrinen verwenden wir nur beste Materialien. So wird beispielsweise eine gleichmäßige Temperatur im Inneren der Vitrine durch Infrarot-Wärmestrahler gewährleistet, die pro Ausstellfläche angebracht sind. Dadurch sichern wir die geforderte Kerntemperatur Ihrer Produkte. Egal für welches Design oder welche Ausführung Sie sich entscheiden, hier finden alle warmen Speisen ihren Platz.


AUSFÜHRUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Kalt
  • Green Line
  • Neutral
  • Warm
  • Kombination


DAS DESIGN

  • rund
  • eckig
  • schräg
  • PRO eckig
  • PRO rund


DIE MÖGLICHKEITEN DER AUSSTELLFLÄCHEN

HOT MARIE mit 180 mm tiefer Innenwanne für GN-Schalen (1/1 – 4/1) bis max. 150 mm

HEIZPLATTE mit flacher Innenwanne (1/1 – 4/1)

DIE HÖHEN

530 mm, 700 mm oder 870 mm
Sockel 100 mm (optional tiefe Innenwanne mit 240 mm möglich = HOT MARIE)


DIE MÖGLICHKEITEN DER KUNDENSEITE

  • geschlossen
  • offen
  • Entnahmeklappen
  • Schiebetüren


DIE MONTAGEVARIANTEN

  • Drop-in
  • Slide-in
  • Stand
  • Auftisch
  • PRO

Wärmevitrinen mit trockener Wärme

Anwendungsbeispiele