Traunsee Award für IDEAL Kältetechnik

Kürzlich vergab der Regionalsender BTV Salzkammergut den "Traunstein Award" an Unternehmen und Persönlichkeiten aus dem Salzkammergut. Franz Herzog übenahm den Preis für die IDEAL Kältetechnik GmbH in der Kategorie „Großbetriebe“.

Zahlreiche Gäste, darunter Prominenz aus Wirtschaft und Politik, kamen in den Salzkammergut-Einkaufspark Gmunden, als BTV zur Verleihung der „Traunstein Awards“ lud. Der Preis, der heuer erstmals vergeben wurde, ging an verdienstvolle Persönlichkeiten und Einrichtungen aus der Region und wurde in elf Kategorien – von Sport bis Kultur – vergeben.

Franz Herzog, als Geschäftsführer der IDEAL Kältetechnik GmbH, wurde für sein Engagement zur Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region und die Ausbildung von Lehrlingen sowie die Wirtschaftsleistung des Unternehmens geehrt. Überreicht wurde ihm eine acht Kilogramm schwere, handgearbeitete Traunstein-Miniatur aus der Voralpenland Glashütte in Schwanenstadt. In ihrem Inneren befinden sich kleine „Traunsteine“, die Basis bildet ein blauer Sockel, der den Traunsee symbolisiert.

Neben den "Traunstein Awards" wurde im Rahmen der Gala, die von der Werkskapelle Laufen und der RAT Big Band musikalisch begleitet wurde, auch der Preis des Tourismusverbandes vergeben.

 

<iframe src="http://www.youtube.com/embed/nSj8c3vOEWI?rel=0&amp;showinfo=0" frameborder="0" height="544" width="725"></iframe>

zurück