Kompetenz „Natürliche Kältemittel“

Mit der neuen EU-Verordnung über fluorierte Treibhausgase (EN 378) befindet sich die Kältetechnik-Branche im Umbruch. IDEAL baut seine Kompetenz in Sachen natürliche Kältemittel mit zwei neuen Fachkundigen weiter aus.

Zukünftig werden die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz weltweit noch stärker fokussiert. Herkömmliche Kältemittel wie R134a und R404a werden immer häufiger durch die natürlichen Kältemittel R290, R744 und R747 ersetzt.
Umso mehr freut es uns, dass IDEAL zwei der ersten zertifizierten Fachkundigen im Umgang mit natürlichen Kältemitteln beschäftigt. Neben Aufstellungsbedingungen waren vor allem Sicherheitskriterien und Hinweise für die Lagerung und Handhabung der Kältemittel Kernthemen der Ausbildung bei der TÜV Austria Akademie. Weitere Inhalte waren Informationen zu Anlagenkomponenten, Leckage-Prüfungen und auch die Gefährdungsbeurteilung und -vermeidung.

Durch die Ausbildung stellen wir sicher, dass wir auch zukünftig Ihr kompetenter Ansprechpartner zum Thema nachhaltige Kühlung sind und die Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter gewährleisten können. Mit Stolz gratulieren wir unseren beiden Fachkundigen im Umgang mit natürlichen Kältemitteln.