"Goldenes Ehrenzeichen" des Landes Steiermark für Helmut Pilz

Für sein unternehmerisches Engagement, seinen Weitblick und Erfindergeist wurde Helmut Pilz, Geschäftsführer von AKE, in einem feierlichen Festakt in Graz von Landeshauptmann Voves mit dem "Goldenen Ehrenzeichen" geehrt.

Im Jahr 1998 startet Helmut Pilz in Bad Aussee unter dem Namen „AKE Ausseer Kälte- und Edelstahltechnik GmbH“ mit der Produktion von Kühlwannen und Kühlvitrinen mit sieben Mitarbeitern.

Heute sind am Standort Kainisch 137 MitarbeiterInnen aus der ganzen Region tätig, und es werden 17 Lehrlinge ausgebildet. AKE hat sich damit in den letzten zehn Jahren zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region entwickelt.

Durch seinen unternehmerischen Weitblick, seinen Erfindergeist und seine Leidenschaft für Technik zählt AKE in Europa zu den führenden Unternehmen in der Kälte- und Wärmetechnik.

Für diese Verdienste um den Wirtschaftsstandort Bad Aussee erhielt Helmut Pilz nun das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Die feierliche Überreichung durch Landeshauptmann Mag. Franz Voves und Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer fand im Rahmen eines feierlichen Festaktes am 13. November 2014 in Graz statt.