Erfolgsstory "DO & CO Albertina"

Die Albertina im Herzen Wiens begeistert mit einer der größten grafischen Sammlungen Europas – und seit kurzem auch mit dem neuen Lokal "DO & CO Albertina". IDEAL AKE hat im Restaurant und der Essbar mit verschiedenen Vitrinen deutliche Akzente gesetzt, und auch die Küche wurde völlig neu gestaltet.

Gleich beim Entrée der Albertina wird der Blick auf die Tortenvitrine gelenkt, die durch hohe Transparenz und optimale Ausleuchtung der herrlichen Süßspeisen besticht. Die Rückwand aus hochglanzpoliertem Edelstahl bietet eine visuelle Verdoppelung der Präsentation, um das Angebot noch attraktiver erscheinen zu lassen.

Das absolute Highlight des neuen Restaurants ist die frische Zubereitung von Sushi direkt vor dem Gast. Dazu bietet die Sushi-Kombinationsvitrine eine auf bis zu -2 °C einstellbare gekühlte Präsentations- und Arbeitsfläche. Der geschlossene Vitrinenaufsatz mit Acrylglas-Schiebetüren ist in Ganzglas-Optik gänzlich ohne Edelstahl ausgeführt. Durch die Kombination mit einem Kühltisch wird zudem die absolute Frische der zwischengelagerten Waren sichergestellt.

Auch die neue Küche lässt keine Wünsche offen. Kühltische sind optisch attraktiv mit isolierten Glasflügeltüren ausgestattet. Kombinationsgeräte, die aus Normal- und Tiefkühlung bestehen, werden auch hier eingesetzt. Unter anderem erleichtern eine Panierstation und eine gekühlte Panierlade dem Küchenpersonal das Arbeiten.

Insgesamt ein sehr gelungenes Projekt, das mit dem Team von DO & CO gemeinsam erfolgreich durchgeführt werden konnte. Herzlichen Dank für die Herausforderung und die gelungene Zusammenarbeit!