Beste Stimmung und volles Haus beim Tag der offenen Tür für zukünftige Lehrlinge

Über reges Interesse durfte sich AKE beim diesjährigen Tag der offenen Tür für zukünftige Lehrlinge freuen. Zahlreiche interessierte Jugendliche nutzen die Chance sich über eine Lehre bei AKE zu informieren.

Über reges Interesse durfte sich AKE beim diesjährigen Tag der offenen Tür für zukünftige Lehrlinge freuen. Zahlreiche interessierte Jugendliche, deren Eltern und Angehörig nutzen die Chance sich über das Unternehmen AKE und die zwei angeboten Lehrberufe Metalltechnik/Blechtechnik und Mechatronik/Fertigungstechnik zu informieren.

Startschuss war um 09:00 Uhr. Die interessierten Besucher wurden in kleinen Gruppen durch die Produktionshallen geführt und bekamen verschiedene Maschinen und Arbeitsschritte erklärt und konnten beobachten wie einzelne Aufgaben vorgezeigt wurden. Des Weiteren hatten die Jugendlichen und ihre Familien die Möglichkeit sich im Detail zu den zwei Berufen und zum Unternehmen zu informieren und sich mit den Lehrlingen auszutauschen.

Im gleichen Zuge nutzte Familie Pilz die Gelegenheit, die Zukunftspläne des Unternehmens zu präsentieren. Geplant ist der Bau einer neuen Produktionshalle, um den Anforderungen der Kunden auch in Zukunft gerecht werden zu können und produktionstechnisch neue Wege ermöglichen. Die neue Fertigungshalle soll noch vor Weihnachten 2016 in Betrieb gehen.